Arbeiten in den Ferien - Pflichtpraktikum

Arbeiten in den Ferien - Pflichtpraktikum

Vom Kellnern und Kochen

Pflichtpraktikum im Gastgewerbe

Arbeiten in den Ferien - Vom Kellnern und Kochen

Solltest du im Hotel- oder Gastgewerbe dein Praktikum machen, gelten besondere Bestimmungen. Wenn du dir nicht sicher bist, was auf dich zukommt, informiere dich bei uns!

Du musst im Rahmen deines Schullehrplanes ein Pflichtpraktikum absolvieren? Im Hotel- und Gastgewerbe geschieht dies innerhalb eines ganz normalen Arbeitsverhältnisses, d.h., dass alle arbeitsrechtlichen Vorschriften (Kollektivvertrag, Kinder- und Jugendlichenbeschäftigungsgesetz, Urlaubsgesetz, usw.) gelten. Zwischen dir und dem Arbeitgeber wird ein schriftlicher Arbeitsvertrag abgeschlossen, der bei Minderjährigen auch von einem Erziehungsberechtigten unterzeichnet werden muss. Ein Vertragsmuster erhältst du in deiner Schule oder bei der AK.

Achtung: Dein Arbeitsverhältnis ist befristet und somit nicht kündbar. In schwerwiegenden Fällen kann es aber sowohl durch dich als auch durch den Betrieb vorzeitig aufgelöst werden. In diesen Situationen melde dich bitte umgehend bei uns.

Unterkunft

Grundsätzlich gilt hier eine freie Vereinbarung mit dem Betrieb. Meistens werden diese Leistungen kostenlos zur Verfügung gestellt. Für die Unterkunft sowie für Waschleistungen kann jedoch ein monatlicher Betrag einbehalten werden. Deine Unterkunft muss bestimmte Mindeststandards wie Fenster, einen versperrbaren Schrank, Bett mit Bettzeug und Waschgelegenheit erfüllen.


Willst du mehr zu diesem Thema erfahren?

Check die Infos aus deinem Bundesland.

Bahnhofplatz 3
9021 Klagenfurt
Telefon: 050 477-2344

AK-Platz 1
3100 St. Pölten
Telefon: 05 7171-24000

Prinz-Eugen-Straße 20-22
1040 Wien
Telefon: (01) 50165 0