Lehre - Vor der Lehre

Lehre - Vor der Lehre

Ich versuchs!

Für Lehrlinge gilt eine 3-monatige Probezeit

Lehre - Ich versuch's

In den ersten 3 Monaten eines Lehrverhältnisses befindest du dich in der Probezeit. In dieser Zeit kann das Lehrverhältnis sowohl von dir als auch von deinem Chef – ohne Angabe von Gründen – aufgelöst werden.

Wer eine Lehre beginnt und dann draufkommt, dass die Entscheidung vielleicht doch nicht die richtige war, kann innerhalb von 3 Monaten „aussteigen“. Aber nicht nur der Lehrling selbst, sondern auch der Lehrberechtigte kann die Probezeit nutzen, um festzustellen, ob der Lehrling in den Betrieb passt.

Wenn du zu Beginn des Lehrverhältnisses eine lehrgangsmäßige Berufsschule besuchst, gilt: Nach Ende der Berufsschule sind die ersten 6 Wochen im Betrieb deine Probezeit.

Wichtige Informationen zur Probezeit:

  • Der Lehrvertrag kann von dir oder deinem Lehrberechtigten in der Probezeit jederzeit aufgelöst werden.
  • Es muss kein Grund für die Auflösung angegeben werden.
  • Es muss keine Kündigungsfrist eingehalten werden.
  • Die Auflösung muss immer schriftlich erfolgen.
  • Wenn du auflösen willst und noch nicht volljährig bist, brauchst du die Zustimmung deines gesetzlichen Vertreters.

Willst du mehr zu diesem Thema erfahren?

Check die Infos aus deinem Bundesland.

Bahnhofplatz 3
9021 Klagenfurt
Telefon: 050 477-2344

AK-Platz 1
3100 St. Pölten
Telefon: 05 7171-24000

Prinz-Eugen-Straße 20-22
1040 Wien
Telefon: (01) 50165 0