Social Media

Social Media

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Der richtige Umgang mit Fotos in Social Networks

Social Media - Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Viele Jugendliche haben bereits einen eigenen Blog und einen Account bei einer Online-Community, wie Facebook, Twitter und Co. Doch, welche Fotos und Bilder darfst du eigentlich posten und deinen Freunden zugänglich machen? Im Internet gibt’s Regeln, die du unbedingt beachten musst.

Fotos und Grafiken sind wie Musikstücke oder Videos urheberrechtlich geschützt. Man braucht also immer die Zustimmung des Fotografen bzw. des Grafikers. Erst wenn du diese eingeholt hast, darfst du ein bestimmtes Foto oder eine Grafik posten! Es ist also keine gute Idee, einfach ein Bild eines Stars, einer Comicfigur oder einer anderen Person zu kopieren und auf deine Seite zu stellen.

Peinliches von anderen

Anders ist es mit selbst geschossenen Bildern. Aber auch hier gibt’s Stolperfallen. Machst du auf einer Party etwa zu späterer Stunde Fotos von Besuchern und stellst sie dann ins Netz, kann das schwerwiegende Konsequenzen haben. Denn, jeder Mensch hat ein „Recht am eigenen Bild“ – das bedeutet, du darfst nichts veröffentlichen, was sich nachteilig auf die Person auswirkt. Juristisch heißt das: „Berechtigte Interessen“ der Person auf dem Foto dürfen nicht verletzt werden.

Unser Tipp daher: Wenn du ein Bild online stellen willst, frag am besten vorher nach, ob die Personen, die drauf sind, damit einverstanden sind. Das kann dir jede Menge Ärger ersparen!

Peinliches von mir

Auch dir kann es mal passieren, dass ein nachteiliges Foto von dir im Internet „herumschwirrt“. Wenn das der Fall ist, hast auch du ein Recht auf Löschung. Am besten du wendest dich direkt an die Person, die das Foto veröffentlicht hat und bittest darum, das Bild zu entfernen. Sollte das nichts nützen, kannst du mit einer Unterlassungsklage oder mit einer Schadensersatzforderung drohen! Wende dich an die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer.


Willst du mehr zu diesem Thema erfahren?

Check die Infos aus deinem Bundesland.

Bahnhofplatz 3
9021 Klagenfurt
Telefon: 050 477-2344

AK-Platz 1
3100 St. Pölten
Telefon: 05 7171-24000

Prinz-Eugen-Straße 20-22
1040 Wien
Telefon: (01) 50165 0