"Du kannst was"

Kein Lehrabschluss trotz guter Kenntnisse - Das lässt sich ändern!

Du kannst was

Beim Projekt „Du kannst was!“ werden erworbene Fähigkeiten für den Lehrabschluss anerkannt.

Du hast keinen Lehrabschluss, aber eine Menge Erfahrung, praktische Fähigkeiten und Wissen über deinen Beruf? Dann nutze dein Können und erlang mit „Du kannst was“ rasch und unkompliziert deinen Berufsabschluss.

 

Ein Lehrabschluss bringt viele Vorteile!

  • Er erhöht die Chancen am Arbeitsmarkt
  • Er ist die Basis für den Aufstieg als Fachkraft im Stammberuf
  • Er ermöglicht in den meisten Kollektivverträgen mehr Lohn sowie Berufsschutz
  • Er ist als Zusatzprüfung oft der Schlüssel für einen beruflichen Umstieg
  • Er berechtigt zur Teilname an der Berufsreifeprüfung (mit ihr ist ein Studium möglich)

Voraussetzungen für das Nachholen deines Berufsabschlusses

  • Du bist mindestens 22 Jahre alt
  • Du hast keinen Lehrabschluss oder bist seit längerem nicht mehr im gelernten Beruf tätig
  • Du verfügst über ausreichend Erfahrung in einem der nachstehenden Berufe

Berufsliste

  • Einzelnhandel
  • Koch/Köchin
  • Maurer/Maurerin
  • Reinigungstechnik
  • Restaurantfachkraft

Finanzierung

Die Teilnahme an den Kursen ist kostenlos!

Das Projekt „Du kannst was!“ wird aus Mitteln der Arbeitnehmerförderung des Landes Kärnten, der Wirtschaftskammer Kärnten und der Arbeiterkammer Kärnten finanziert.

 

In vier Schritten zum Lehrabschluss Schritt

1: Erstgespräch
Informieren dich in der AK Bildungsabteilung bei einem unverbindlichen Erstgespräch über deine Chancen auf dem Weg zum Lehrabschluss.
Schritt 2: Kenntnisse checken
Auf Basis deiner bisherigen Berufserfahrungen werden deine konkreten Kenntnisse festgestellt. Es wird ein Kompetenz-Check mit Hilfe deiner mitgebrachten Nachweise durchgeführt.
Schritt 3: Gezielt weiterbilden
Erwerbe die fehlenden Kenntnisse und Fertigkeiten durch gezielte Weiterbildung. Die Kurse können berufsbegleitend besucht werden und finden hauptsächlich am Abend statt.
Schritt 4: Weiterbildungserfolg feststellen
Stellen deinen Weiterbildungserfolg in einem zweiten Qualifikations-Check bei der Lehrlingsstelle unter Beweis und nimm dein Lehrabschlusszeugnis in Empfang!

 Kontakt

Arbeiterkammer Kärnten
Abteilung Bildung, Jugend und Kultur
Bahnhofplatz 3
9021 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: 050 477-1002
E-Mail: bildung@akktn.at